ENG  POL  RUS  UKR 




message board

finance.com.ua
finance.com.ua
finance.com.ua

rathouseLwiw (Lviv, Lvov, Lwow, Loewenburg, Lemberg, Leopolis) - die Stadt in der Westukraine. Die Bevölkerung beträgt etwa 800.000. Es wurde Mitte des 13. Jahrhunderts von dem Fürsten Danylo Halyzki gegründet und von ihm zu Ehren seines Sohnes Leo als Leopolis genannt.

Im Laufe von verschiedenen Zeiträumen war Lwiw ein Bestandteil von Polen, Österreich-Ungarn, dem Russischen Imperium und der Sowjetunion. Seit 1991 ist es ein Bestandteil der unabhängigen Ukraine.

In Lwiw gibt es jede Menge von den Plätzen, die eine historische, architektonische und religiöse Bedeutung haben ( manche von ihnen gehören zum 13. Jahrhundert), mehr als 30 Museen für Geschichte, die Ethnographie, die Waffe. Lwiw war immer und bleibt ein Bildungszentrum von Osteuropa zu sein- hier sind die Nationale Iwan-Franko-Universität,Lwiweres Polytechnisches Institut und andere Hochschulen.

1998 das historische Zentrum der Stadt wurde in die Liste des Weltkulturerben UNESCO eingetragen. Wir können nur einen Teil der Plätzen von historischer und kultureller Bedeutung nennen:
- Rynok-Platz (Renaissance, 16-18 Jh.)
- Armenischer Dom (14 Jh.)
- Lateinische Kathedrale (15 Jh.)
- Boimy-Kapelle (17 Jh.)
- Kirche für den Gotteskörper (18 Jh.)
- St. Juri-Dom (19 Jh.)
- Lwiwere Oper (19 Jh.)
- Stryjski-Park (1887)

Die riesige Menge von altertümlichen Befestigungs- und Religionsanlagen gibt es nicht weit von Lwiw entfernt - Olesski- und Pidgorezki- Schloß. Nicht weit von Lwiw gibt es balneologische Kurorte in Truskawez, Morschyn und der Schidnyzja, die Bergskizentren in Slawske und Tysowez.

Unser Lviv City Guide wird Ihnen behilflich sein, das Beste und das Interessanteste über Lwiw zu erfahren.

Optima Taxi: hohe Qualit?t zum niederem Preis +38/032/2428242

Optima Taxi: hohe Qualit?t zum niederem Preis